Aktuelles

Es geht los! Baubeginn in Strausberg

11.04.2019

Es geht los! Baubeginn in Strausberg

Die Bauarbeiten für das erste Wohnhaus der Jugendschule Strausberg haben begonnen. Für den 16. Mai ist das Richtfest geplant. Ende des Jahres soll das Haus bezugsfertig sein. Ab 2020 können die ersten Schülerinnen und Schüler längere Zeit hier verbringen, dann startet das Residenzmodell, ganz im Sinne des Erdkinderplans von Maria Montessori.

Seit Montag, den 8. April 2019, sieht man auf dem Gelände des ehemaligen Klosters in Strausberg Architekt, Pädagogen und Schüler Seite an Seite arbeiten. Erst wurde eine Fläche ausgebaggert, dann alles mit Hilfe eines Rüttlers befestigt, ein LKW lieferte eine Ladung Kies. Bis zu den Ferien soll die Bodenplatte fertig sein, bis Mitte Mai der Rohbau stehen.

Reporter Martin Stralau berichtete in der Märkischen Oderzeitung ausführlich über den Baustart. Hier geht es zum Artikel.

Weitere Hintergründe zum Projekt Jugendschule Strausberg gibt es hier:

Zurück