Das Kinderhaus der Freien Montessori Schule Berlin ist eine Kindertageseinrichtung für Kinder von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt. Es arbeitet nach dem reformpädagogischen Konzept von Maria Montessori mit dem Leitsatz "Hilf mir, es selbst zu tun!".

Alles ist darauf ausgerichtet, die Kinder ganz individuell in ihrer Entwicklung zu fördern. Sie erfahren soziales Miteinander und zunehmende Selbstständigkeit. Speziell ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen begleiten die Kleinen in dieser entscheidenden Phase der Persönlichkeitsentwicklung. (Weiterlesen: Pädagogisches Konzept, Pädagoginnen und Pädagogen, Die sensiblen Phasen, Die vorbereitete Umgebung)