Aktuelles

„Jetzt ist die Zeit innezuhalten, sich am Kind zu erfreuen und ein neues Miteinander zu etablieren“

Viele Eltern sind jetzt rund um die Uhr mit ihren Kindern zuhause. Die meisten müssen nebenbei arbeiten. Während sich Schulkinder gut einige Zeit allein beschäftigen können, ist das mit Kindern unter sechs Jahren schwieriger. Wie man den Alltag mit jungen Kindern meistern kann und welche Inspirationen aus der Montessori-Pädagogik dabei helfen, verrät Andrea Donath im Interview. Sie ist die Vorsitzende der Deutschen Montessori Gesellschaft und leitet das Kinderhaus und die Kleinkindgemeinschaft der Freien Montessori Schule Berlin.

Hier geht es zum Interview!

Zurück